Hallenturnier bei TuS Holstein Quickborn

...spät war es, Ende um 21.12 Uhr in der tollen Halle am Ziegenweg in Quickborn und wir freuen uns riesig das wir bei dem Turnier auf große Tore, mit großen Ball und Vollbande dabei sein durften.

 

Folgende Jungs am Start: TW Bayram und Jasper, Spieler: Anton, Felix, Kiran, Julius, Hakan, Semih, Aykut und Kevin

 

 

 Spiel 1:

Die Gegner waren die Jungs aus Duvenstedt, schon ein Gegner den wir mit sehr viel Respekt begegnen, heute war es wohl zu spät und wir erspielten uns einen Sieg von 2:0

 

Spiel 2:

Waren unsere Staffelkollegen und netten Jungs von Dennis Olrogge, der Eintracht aus Norderstedt. Wir spielten sehr souverän auf und durch schön herausgespielten Tore stand es nach 5 Minuten bereits 3:0....nach einem Hatrick von Kiran. Der Wechsel brachte etwas Unruhe und die Norderstedter kamen sogar auf 3:2 ran, was wir dann aber über die Zeit brachten.

 

Spiel 3:

Uetersen schonte seine Jungs für den nächsten Tag beim Turnier in Brokstedt, aus diesem Grunde zeigten sie nicht ganz die Leistung, die wir von den Jungs aus Uetersen kennen und wir siegten sehr schnell und deutlich mit 4:1

 

 

Halbfinale:

1. Halbfinale Holstein Quickborn : Norderstedt

2. Halbfinale: Blau Weiß 96 : Victoria

 

Die Jungs von Trainer Nico waren heute unter anderer Führung und zeigten sich aus welchem Grund auch immer, nicht von ihrer besten Seite. Wir waren bei einem Freudschaftsturnier :-) wurde wohl vergessen und unnötige Schärfe in das Spiel gelegt. Victoria gehört für unsere Jungs nicht unbedingt zu den Lieblingsgegner, was nicht unbedingt an dem Spiel oder dem Ergebnissen liegt. Teils sehr unsportlich und  durch deutliche und versteckte Fouls .....gingen die gelben dann auch in Führung und versuchten mit einem deutlichen Zeitspiel, diese 1:0 Führung über die Zeit zu bringen. Wer zuletzt lacht, lacht meist am besten in der letzten Sekunde gelang Julius der Ausgleich und im 9Meter Schiessen, parierte Jasper 2 Stück und wir verwandelten bis auf einen (keine Namen :-) ) alle und waren im Finale.

 

Finale:

Erneut das Team von Dennis aus Norderstedt und wie so oft bei einem Turnier, trifft man nicht gerne noch mal auf ein Team der Vorrunde gegen die man klar gewonnen hat. So war es dann auch leider, wir führten schnell, dachten das Spiel wird wiederholt und erlebten dann leider den Ausgleich. Leider kam dann noch sehr viel Pech dazu, denn in diesem Spiel waren es wir..........die mit dem Abpfiff noch das 1:2 kassierten.

 

 

Nur ein einziges Spiel verloren, ein langes Turnier zu fortgeschrittener Stunde, toll mitgespielt und super Verhalten auf dem Platz.

 

Torschützen:

 

Julius 4 Tore

Felix  4 Tore

Kiran 1 Tor

Kevin 1 Tor

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Milagros Stokely (Donnerstag, 02 Februar 2017 23:05)


    Wonderful, what a weblog it is! This webpage provides valuable facts to us, keep it up.

  • #2

    Mayola Dohrmann (Freitag, 03 Februar 2017 11:52)


    I visit day-to-day a few web sites and information sites to read articles, except this blog offers feature based articles.

  • #3

    Berneice Vantrease (Sonntag, 05 Februar 2017 17:33)


    Its like you learn my mind! You appear to understand so much about this, such as you wrote the guide in it or something. I believe that you just can do with a few percent to force the message home a bit, however other than that, that is fantastic blog. A fantastic read. I'll definitely be back.