Finale in Brokstedt

30 Team kämften im Dezember um den Einzug in das Finale am 4.1.2014 in Brokstedt, wir schafften es mit 2 Teams im Finale mitzuspielen und wussten schon klar vorher,  das es für das Team Blau Weiß 96 B sehr schwer wird.

 

So war es dann auch:

 

1. Spiel gegen das Team von Uwe aus Uetersen (diesmal schon klar anders aufgestellt als den Tag vorher in Quickborn), nach sehr guten ersten 5 Minuten kamen wir dann doch 3:0 unter die Räder

 

2. Spiel gegen den Preeter TV wurde dann ganz anders aufgespielt. Wir hielten toll gegen und führten dann sogar 1:0 durch ein schönes Tor von Aykut, was wir aber nicht über die Zeit gebracht haben, denn Preetz glich zum 1:1 aus

 

3. Spiel gegen Neudorf. Neudorf hatte bisher alle Spiele sehr hoch gewonnen und wir rechneten schon mit dem Schlimmsten.......den 2 der Jungs aus Neudorf machten den Eindruck sie wären schon mit dem Auto angereist :-). Wie befürchtet ist es auch gekommen wir verloren 4:0.

 

4. Spiel und somit das letzte Gruppenspiel. Schadensbegrenzung, wenn wir das letzte Spiel gewinnen, werden wir nicht der Letzte in unserer Gruppe. So spielten wir dann auch und ich glaube ......so hätten wir auch vorher schon spielen sollen, denn durch Tore von Joni und Aykut holten wir uns den einzigen Sieg.

 

Spiel um Platz 7 gegen Eidertal Molfsee

Gegen das Team hatte schon Blau Weiß B Probleme und mit dem Gedanken sind die Jungs und Mädchen dann leider auch auf den Platz. Wir verloren 3:1 und belegten am Ende Platz 8 von 30 Teams .....

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0