3. Spieltag 05.04.2014

Heute musste die 2. D im Spiel gegen die 1. D von SV Blankenese antreten, da Blankenese ganz knapp an der Aufstiegrunde vorbeigeschlittert ist, war uns allen klar, dass wir ein starkes Team erwarteten. Die 1. HZ schafften wir noch das gleiche Tempo zu spielen, allerdings liess gerade ohne Auswechselspieler in der 2. Hälfte die Luft nach.

Das Endergebnis von 1:6 war auch in der Höhe verdient.

 

Die 1. D verglich sich heute mit Holsatia, auf der Blankeneser Chaussee. Es war das 3. Punktspiel heute und bei einem Sieg kletterten wir kurzfristig auf Platz 3.

 

Wir gingen konzentriert in das Spiel und erspielten uns auch einige Torchancen, eine davon verwandelte Jonathan nach guter Vorarbeit von Julius zum verdienten Führungstreffer. Klare Worte in der Kabine, nicht wieder die erste Phase der 2. HZ zu verschlafen, kam glaube ich nicht an. Ein unglücklicher Abstoß und schon war der Ausgleich da. Wir fanden auch dann wieder ins Spiel zurück, erspielten uns viele Chancen, man merkte allen an: WIR wollen 3 Punkte und das wurde auch verdient, Felix erlöste das Team nach einem tollen Pass von Hakan auf Kevin, der  den Ball hoch vor das Tor brachte, Felix verwandelte und der Jubel war groß. Am Ende noch ein wenig hektisch, Holsatia wollte unbedingt gewinnen, Blau Weiß hatte verdammt viel Zeit und dann der erlösende Abpfiff. Weiter nach vorne schauen, euer Ziel ist näher.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0