Turnier in Schwarzenbek 2 Tage

Ein langes WE geht zu Ende und wirft leider seinen Schatten voraus

 

Erstmal vielen DANK an Sönke, der mich hervorragend vertreten hat.

 

Wir spielten 7 Gruppenspiele und leider gleich im 3. Gruppenspiel stüzte Hakan unglücklich mit dem Ball und verletzte sich. Im Krankenhaus wurde er gleich operiert und am Sonntag überreichten im fast alle Jungs den Pokal und ohne Ende Chips. Auch auf diesem Wege Hakan, alles Gute, komm schnell wieder auf die Beine, wir brauchen dich.

 

Das Turnier als solches war sehr gut organisiert und nach 2 Niederlagen, einem unentschieden und 4 Siegen zogen wir ins Viertelfinale ein. Auch dort starteten wir mit einem Sieg in der neuen Gruppe und einer Niederlage gegen die Riesen aus dem Flensburger Raum. Im letzten Gruppenspiel hätte ein unenschieden gelangt, aber irgendwie wollte der Ball nicht reingehen, obwohl der Aufbau und das Spiel sehr gut ausgesehen hat...........3 100%ige wurden vergeben und dann ist es so wie es oft ist, wir wurden in der Nachspielzeit dann auch noch bestraft mit dem Tor.

 

Gut kleines HF um noch Platz 5 zu erreichen klappte knapp, wir gingen mit dem 6 Platz von 16 Teams nach Hause und können nach so vielen Ausfällen trotzdem sehr Stolz darauf sein.

 

Nun werden wir ohne weitere Ausfälle in Lammetal angreifen und für Hakan spielen.

 

Dabei waren: TW Jasper, Spieler: Hakan (kurz), Lucas, David, Anton, Leon, Kevin, Jonathan (Sa.), Julius (So), Gina (So.) Semih, Aykut, Bastian

Kommentar schreiben

Kommentare: 0