Saison Start lief nicht so rund

4 Spieltage liegen nun hinter uns und ich sage trotzdem wir sind auf einem guten Weg. Wir haben 3 Spiele verloren, haben sicher nicht das gezeigt, was wir können, aber......wir haben auch nie mit den gleichen Jungs auf dem Platz stehen können, da wir von Krankheiten, Verletzungen bis zu runden Geburtstagen, Kommunion und vieles mehr ....überhäuft wurden. Da spielten wir in Condor und liessen schon viele Stammspieler zu Hause bis dann bei Anpfiff auch noch Gregor, Bastian und Felix ausgefallen sind. Dann ging es zum SC Egelbüttel und auch hier......fehlten schon wichtige Jungs im Kader, zumal auch Jasper sich am Abend vorher krank gemeldet hat.


Genug gejammert, denn diese Ausreden zählten nicht mehr als wir nach Escheburg fuhren und wir spielten nicht wie.......ein Kellerduell. Wir zeigten wo wir hingehören, und erspielten uns tolle Chancen. Da ich selber das Spiel gepfiffen habe, dachte ich ....das wird ein deutliches Spiel bis Escheburg hochmotiviert aus der Kabine kam und wir noch drüber nachgedacht haben, ob wir es 2 stellig schaffen.


Escheburg legte verdammt gut los und wir waren mit dieser neuen Mannschaft voll überfordert. Es brauchte 15 Minuten und 2 Hallo-Wach Tore, bis wir wieder spielten und uns auch noch Tore erkämpften. Am nächsten WE dann bitte 2 gute Halbzeiten und wir holen uns die nächsten 3 Punkte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0