Punktspiel gegen ETSV Hamburg

Vor dem Spiel bei Escheburg sagte ich zu den Jungs: 9 Punkte aus den nächsten 3 Spielen, denn die an Anfang der Saison fehlten oft div. Spieler und an dem Tag in Escheburg waren wir endlich wieder komplett auf dem Feld. Allerdings dachte ich mir, dass wir mit dem heutigen Spiel von den 3 Gegnern, den schwersten vor uns haben. 


Das Testspiel auf der Blankeneser Chaussee ging schon zu unseren Gunsten aus, aber sehr knapp, heute legten alle 14 Jungs los wie lange nicht und uns Trainern fehlten am Ende sogar die Worte. Hatten wir doch vorher im Abschluss diverse Schwierigkeiten, sah man da diesmal nichts von. Tolle Kombinationen, gute Stimmung, klasse Tore und ein Gegner der am heutigen Tag mit unserem Tempo nicht klar kam. So erwischt jeder mal einen gebrauchten Tag und nächste Woche sind sie sicher wieder voll dabei.


Heute am Start: Jasper, Anton, Lucas, Leo, Julius, Yigit, Felix, Justin, Michelle, Aykut, Semih, Kiran, Bastian, David


Stolz dürft ihr sein, aber nicht drauf ausruhen, jetzt kommen noch 3 Gegner von ganz oben und auch da wollen wir zeigen wo wir hingehören und ein paar Punkte holen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0