So

05

Jul

2015

5. Städtepartnerschaftsturnier

....fand am 4. Juli bei gigantischen Temperaturen statt.


Bis auf das Team aus Stelle (es tut uns sehr leid was euch passierte) waren alle Mannschaften pünktlich da. In 2 Gruppen spielten wir jeder gegen jeden und kamen dann zu den Platzierungsspielen.


Tabelle:

1. SVNA 

2. ETSV Hamburg

3. GW Harburg

4. BW 96 1.

5. Bramfeld

6. Voisins

7. SCALA

8. Teutonia 10

9. Luninez

10. Farmsen

11. BW 96 2.

12. SC Egenbüttel

13. VFL Lohbrügge


Den Fairplay Pokal überreichte Blau Weiß 96 an die Gäste von Scala


Den Torschützenpokal bekam die Nr. 14 von SVNA



Die Pokale und Preise sponserte Westimmobilien mit Jürgen Bötticher.

0 Kommentare

So

05

Jul

2015

Turnier in Elmshorn

Heute am 3. Juli waren wir zu Gast bei unseren Nachbarn aus Elmshorn. Wir wollten viel testen und genau das stand im Vordergrund. Unsere Gäste aus Voisins nahmen wir mit zum Turnier, vielen dank Claus, Michael und Sönke für den Fahrservice.


Die Spiele waren dann doch sehr einseitig, lediglich das Spiel gegen Appen endete 0:0, allerdings ist die Spielzeit mit 10 Minuten auch auf dem 11er Feld einfach etwas zu kurz. 


Elmshorn A und B, SC Pinneberg, Voisins wurden jeweils zu 0 geschlagen.


Die neuen Spieler präsentierten sich klasse Herzlich Willkommen

0 Kommentare

So

14

Jun

2015

Punktspiele 13/14.06.2015

Ein Wochenende ohne Punkte geht zu Ende 


Am Samstag kam die BZL mit 3:0 bei UH Adler unter die Räder, vielen Dank an Konstantin für die Vertretung.

Heute war die CLL dran, das Ziel am Saisonbeginn war Platz1-7 zu erreichen, da von vorn herein klar war, das es 7 Aufsteiger gibt: 2 Aufsteiger für CVL Absteiger plus die Teams die in die Regionalliga gehen: HSV Pauli Niendorf und Norderstedt sowie ein weiteres Team in diesem Fall SVNA. Leider kam es zu einem Punktabzug bei Niendorf und die Hoffnung das Platz 7 in die Verbandsliga aufsteigt wie im letzten Jahr ist leider geplatzt damit. Wir werden noch schauen, was der Verband mit dem Protest von Niendorf macht und wie die letzten Spiele der Verbandsliga  ausgehen und dann nach vorne schauen egal in welcher klasse. Wir haben den 7. Platz nicht am letzten Spieltag erreicht, sondern in Spielen davor den einen oder anderen Punkt liegen gelassen. Daran werden wir in der nächsten Saison vom ersten Spieltag an arbeiten und als Ziel setzen das wir oben mitspielen wollen.


Kopf hoch


Ein tolles erstes Tor von Starlon und auch großer Kampf und tolle Spielzüge geben ein gutes Gefühl

0 Kommentare

Sa

25

Apr

2015

Punktspiel gegen ETSV Hamburg

Vor dem Spiel bei Escheburg sagte ich zu den Jungs: 9 Punkte aus den nächsten 3 Spielen, denn die an Anfang der Saison fehlten oft div. Spieler und an dem Tag in Escheburg waren wir endlich wieder komplett auf dem Feld. Allerdings dachte ich mir, dass wir mit dem heutigen Spiel von den 3 Gegnern, den schwersten vor uns haben. 


Das Testspiel auf der Blankeneser Chaussee ging schon zu unseren Gunsten aus, aber sehr knapp, heute legten alle 14 Jungs los wie lange nicht und uns Trainern fehlten am Ende sogar die Worte. Hatten wir doch vorher im Abschluss diverse Schwierigkeiten, sah man da diesmal nichts von. Tolle Kombinationen, gute Stimmung, klasse Tore und ein Gegner der am heutigen Tag mit unserem Tempo nicht klar kam. So erwischt jeder mal einen gebrauchten Tag und nächste Woche sind sie sicher wieder voll dabei.


Heute am Start: Jasper, Anton, Lucas, Leo, Julius, Yigit, Felix, Justin, Michelle, Aykut, Semih, Kiran, Bastian, David


Stolz dürft ihr sein, aber nicht drauf ausruhen, jetzt kommen noch 3 Gegner von ganz oben und auch da wollen wir zeigen wo wir hingehören und ein paar Punkte holen

0 Kommentare

So

19

Apr

2015

Wir testen für die nächsten Spiele

Ein Wochenende mit vielen Testspielen liegt hinter uns. Das Ziel war natürlich, alle Jungs sollten in Bewegung sein, bevor die Saison weiter geht und jeder bekam die Chance sich zu beweisen. Den Start machte das Team der 5. C, ergänzt mit Spielern der 4. C (Danke) und als Coach Borris. Trotz dem Rückstand, schafften es die Jungs das Spiel zu drehen, bleiben ruhig und wurden belohnt. Schön das wir es nicht wie der Gegner gemacht haben und uns auf das wesentliche konzentriert haben: AUF Fußball spielen. Toll herausgespielte Tore  und sehr gut ausgeführte Standards machten das Spiel zu einem sehr guten Spiel. Im Anschluss die 1. C gegen Duvenstedt, in der VL ganz unten, und auf der Suche nach einem guten Spiel, wir brannten und bei drei Halbzeiten hatte jeder ganz lange Zeit, sich zu behaupten. Am Ende hieß es trotz dem Fehlen von Yigit, Gregor, Aykut und Alex sah man da keinen Unterschied, ganz im Gegenteil. Sonntag dann noch mal ein Test gegen Berne auf dem eigenen Platz. Berne fehlten ein paar Stammspieler und nach den ersten Toren lief dann dort auch eher gar nichts mehr. Die einzigen die den Ball laufen gelassen haben, waren die Jungs in weiß. Aufgrund des Unterschieds war positiv, dass die Tore gut herausgespielt wurden und wir uns sehr freuten das es unserem Gastspieler gut gefallen hat

0 Kommentare